Suche
Lichtsysteme
PUNKT
LINIE
FLÄCHE
Lichtflächen
LUMEO®
Bürosysteme
OFFICE
Tageslichtlösungen
DAYTEC®
Gebäudesteuerung
dur-TRONIC
Funktionslösungen
Umlenkung
Ballwurfsicherheit
Brandschutz
Höhere Schutzart
Reinraum
Licht Kompetenz
Home
Impressum
Datenschutz
AGB
metalldecken licht referenzen kontakt service unternehmen aktuell

Schutzarten
Die Schutzartenbezeichnung für elektrische Betriebsmittel bzw. Leuchten gibt an, bis zu welchem Grad diese gegen das Eindringen von Fremdkörpern, Berührung von spannungsführenden Teilen, wie auch gegen das Eindringen von Wasser geschützt sind.

Schutzarten IP Schutzarten nach IEC-Norm 529. Die Schutzart wird mit den Buchstaben IP und 2 anschließenden Ziffern bezeichnet.

1. Ziffer [Schutz gegen Fremdkörper und Berührung]
0 ungeschützt
1 Fremdkörper > 50mm
2 Fremdkörper > 12mm
3 Fremdkörper > 2,5mm
4 Fremdkörper > 1mm
5 staubgeschützt
6 staubdicht


2. Ziffer [Schutz gegen Eindringen von Feuchtigkeit]
0 ungeschützt
1 Tropfwasser senkrecht
2 Tropfwasser schräg 15°
3 Sprühwasser schräg 60°
4 Spritzwasser
5 Strahlwasser
6 Überflutung
7 Eintauchen
8Untertauchen ... Meter


Schutzklassen
Unsere Leuchten entsprechen in ihren Schutzmaßnahmen gegen zu hohe Berührungsspannung der Schutzklasse I. Leuchten der Klasse I sind zum Anschluss an einen Schutzleiter bestimmt. Die Anschlussstellen für den Schutzleiter sind mit gekennzeichnet.
Bei Leuchten der Schutzklasse II [Kennzeichnung ] sind die spannungsführenden Teile mit zusätzlicher Schutzisolierung versehen.
Ein Schutzleiteranschluss darf nicht erfolgen.

Lichtplanung mit Relux Professional
Planen und präsentieren im 3D-Format
zurück