Suche
Philosophie
Gruppe
Historie
Stellenangebot
Qualitätsmanagement
Umwelt
Home
Impressum
Datenschutz
AGB
metalldecken licht referenzen kontakt service unternehmen aktuell


1946
Heinrich Dame und Fritz Reuter gründen in Schönau (Deutschland) die Firma Dame und Reuter, Ingenieurbüro - Apparatebau. Neben der beratenden Tätigkeit werden Maschinenteile und elektrische Geräte produziert.

1948
Mit dem Import der ersten Leuchtstofflampen aus den USA beginnt die Produktion von Leuchten für die neuen Lichtquellen.

1954/55
Die Firma zieht nach Schopfheim in die neu errichteten Fabrikräume.

1967
Für das Leuchten- und Metalldeckenprogramm wird die Firma durlum-Leuchten GmbH gegründet.
Der Firmenname wird aus Dame und Reuter (dur) und lumen (lum) gebildet: durlum.

1969
Die Produktion wird mit der Gründung von Plafond durlumen S.A. in Vesoul (Frankreich) ausgeweitet.

1984
Die eigentliche Mutterfirma Dame und Reuter wird aufgelöst als die Inhaber das Pensionsalter erreichen.

1989
Nach der Übernahme eines Teils des Zeiss-Ikon Leuchtenprogramms baut durlum ZI-Lichtsysteme in Bexbach (Saarland) auf.

1990
Anfang der 90er Jahre wird die Serienfertigung von Schopfheim, das sich jetzt auf die Auftragsfertigung von Decken konzentriert, nach Bexbach verlegt. Der Schwerpunkt in Vesoul wird auf Rasterdecken gelegt.

1991
Kauf der Feinblechtechnik der ehemaligen Carl-Zeiss Jena von Jenoptik.
Die daraus hervorgegangene ZI-Jena GmbH erhält 1995 als erstes Unternehmen in Thüringen vom TÜV das Zertifikat nach EN ISO 9001.

1999
durlum übernimmt die HUCO AG Leuchtenfabrik in Münchwilen (Schweiz).
In Putzbrunn (München) wird die AFI erworben, die Holzelemente herstellt.

2001
Aus der Bartenbach Lichtsysteme GmbH wird die durlum-Austria GmbH gegründet.

2007
Gründung der durlum India Pvt. Ltd. als Fertigungsstandort in Gurgaon (Indien).

2008
In Schopfheim wird die durlum Group GmbH als Holding der verbundenen Unternehmen gegründet und das Areal am Stammsitz Schopfheim durch Zukauf erweitert.

2014
Hundertprozentige Eingliederung der Z-I Lichtsysteme GmbH mit Sitz in Bexbach in die durlum GmbH. Das Werk in Bexbach besteht weiterhin und firmiert jetzt unter dem Namen durlum GmbH – Werk Bexbach.

Heute
Die positive und funktionale Beeinflussung des Raumes durch die Harmonie von Decke und Licht ist das Ziel der durlum Gruppe.
Wir schaffen integrale, organische Komponenten für ganzheitliche Architektur und richten unsere Arbeitsweise nach effizienten und ökologischen Anforderungen.

zurück